Architekt Sep Ruf: Bauten und Projekte in Deutschland - Ehemaliger Verwaltungsbau des HICOG und Botschaft der USA in Bonn. Derzeitige Nutzer: Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) und Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR).

sep-ruf@art2be: Ehemaliger Verwaltungsbau des HICOG und Botschaft der USA in Bonn.

Derzeitige Nutzer:
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) und
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR)

Adresse

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
Deichmanns Aue 29
53179 Bonn

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
Deichmanns Aue 31–37
53179 Bonn

Worterklärung

HICOG: der amerikanische High Commissioner (Hochkommisar) of Germany (amerikanische Aufsichtsbehörde für das besetzte Westdeutschland).

Internet

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Schloss Deichmannsaue auf Wikipedia

Ausführung

Otto Apel, Rudolf Letocha,
William Rohrer, Martin Herdt
Bebauungsplan: Sep Ruf

Lageplan-Straßenkarte

Ehemaliger Verwaltungsbau des HICOG und Botschaft der USA in Bonn-Bad Godesberg; derzeitige Nutzer: Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) und Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) auf Google Maps

Lageplanskizze des Klimasekretariats der Vereinten Nationen, Bonn, Martin-Luther-King-Straße 8 Lageplanskizze des ehemaligen Verwaltungsbaus des HICOG und der Botschaft der USA in Bonn-Bad Godesberg
(Original Google Earth/Aero West, GeoEye, COWI A/S, EDO Kartendaten © 2010 Tele Atlas)

 

Über die Navigation links  können Sie Seiten mit Fotos weiterer Bauten und Projekte von Sep Ruf aufrufen.

Die Bilder auf dieser und den zugehörigen Seiten wurden vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) und der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) freigegeben.

1950–1952:
Ehemaliger Verwaltungsbau des HICOG und Botschaft der USA in Bonn.
Derzeitige Nutzer:
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) und
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR)

Klicken Sie auf eines der Bilder bzw. die Bildunterschrift, um eine größere Darstellung zu erhalten.



Panoramaansicht der Zugangsseite der Anlage von der Straße


Einer der Kopfbauten und die quer dazu verlaufenden Verbindungsbauten


Zufahrt und Übergang der kammartig angeordneten Kopfbauten zum achtgeschoßigen Verwaltungsbau


Achtgeschoßiger Verwaltungsbau mit Treppenhaus


Auf Säulen im EG aufgeständerter Anbau




Gebäude an der Rückseite des achtgeschoßigen Verwaltungsbaus



Zur Straße Deichmans Aue hin bilden die kammartig angeordneten Kopfbauten Höfe

Alle Aufnahmen entstanden September 2010 © Klaus Gölker

 

© Klaus Gölker 2011 Start - Werkverzeichnis Sep Ruf - Bauten Sep Ruf - Quellen - Kontakt